Studio | Share2Brain

 

Wir sind ihr beratender Partner für eine unschlagbare Wissensarchitektur in ihrem Unternehmen
oder gern einfach eine Quelle für mehr Wissensvermittlung.

  • Responsive ImageMap

    Mit der Umstellung Anfang Oktober haben wir unsere Startseite überarbeitet. Sie ist für heutige Seiten eher untypisch und gegen jede Empfehlung ein Experiment. Hennott ist ein kreatives Duo und nicht eine einzige fokusierte Idee. Um diesem umfassenden Portfolio gerecht zu werden, wollen wir dem Interessenten, der auf die Startseite kommt, einen direkten Einstieg in einen der vier Bereiche geben. Daraus ist eine Imagemap geworden, die diese vier Bereiche visualisiert und ein grobes Verständnis gibt.

  • Feedback bitte an uns...Wirklich!

    Wir haben Anfang Oktober unsere Seiten überarbeitet und haben noch einiges geplant. Im Vorfeld wurde viel getestet, verworfen, geändert und wieder getestet. Das kommende Jahr ist für uns ein Experiment. Wir würden uns über jede Art von Rückmeldung freuen. Wirklich jede Art! Und egal auf welchem Weg.

  • Power für Dauer

    Wer kennt ihn nicht...den leeren Handyakku. Besonders wenn man das Handy zum Navigieren verwenden möchte. Als ich auf Motorradtour gehen wollte was schnell klar, dass mein Akku das nicht halten wird. Die Navigation von CoPilot ist wirklich besser als mein TomTom, aber das wäre ein anderes Thema. An mehr Strom kommt man bei Motorräder recht einfach, aber es geht auch anders.

  • Sublime Text und OneDrive als Team

    Für mein nächstes großes Projekt habe ich mir Sublime Text angesehen und mehr zufällig habe ich ein Projekt auf OneDrive gestellt. Das ist ein wirklich gutes Team. Kurz beschrieben und im Video zeige ich kurz was ich meine.

  • Fritz.Box 7390 hinter einem IAD

    Viele kennen vielleicht das Problem. Man bekommt einen weitgehend unbrauchbaren Router zu seinem Anschluss. Also bleibt einem nichts anderes zu übrig, als hinter dem IAD vom Provider eine eigene Fritz.Box zu betreiben. In meinem Fall kommt hier die 7390 mit dem letzten Firmwarerelease zum Einsatz. Die Anleitung von AVM hilft da nur sehr wenig...warum?

  • Fotos vor Direktlinks schützen...

    In letzter Zeit kommen die Bilderagenturen in Bedrängnis, viel mehr aber noch deren Geschäftsmodell. Dies sieht den fahrlässigen Umgang mit Bildlizenzen vor, denn so frei wie es die Kunden gern glauben sind die Bildlizenzen dann gar nicht. Es fängt bei der Quellennennung an und berührt noch viele andere Aspekte, wie beispielsweise die visuelle Manipulation per CSS, die nicht in jedem Fall zulässig ist. In diesem Artikel konzentriere ich mich mal auf die Pflicht zur Nennung einer Quelle und den Umgang mit Direktlinks in diesem Zusammenhang.

Seiten